Newsletter 12/18

Hallo kritische Soziale Arbeiter*innen,

die Veranstaltung und Party am 19.01. zu unserem 10-jährigen steht. Seht selbst: Ulrike Eichinger (ASH Berlin) wird den Vortrag zu „Kritisches Handeln in der Sozialen Arbeit – Möglichkeitsräume einer kritischen Sozialen (Lohn-)Arbeit: was nützt eine Perspektive auf Konflikte?“ halten. In den workshops werden viele Freundinnen und Wegbegleiterinnen (Frank Bettinger, Günter Rausch, aks München, …) mit uns und euch diskutieren. Wir freuen uns!
Nähere Infos im Anhang und auf der Homepage. Bitte gebt die Infos an eure Kolleg*innen weiter.

Grüße vom aks Freiburg
https://aksfreiburg.wordpress.com

PS. Unsere Umfrage zu den „Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit“ läuft sehr gut, Du kannst hier https://aksfreiburg.wordpress.com/projekte/arbeitsbedingungen/ mitmachen und ausfüllen.

TERMINE:

  • Di. 15.01. 20:00 | aks – Treffen | KH Haus 3 Raum 3101
  • Sa. 19.01. 14:00-17:30 Uhr | Kritisches Handeln in der Sozialen Arbeit – Möglichkeitsräume einer kritischen Sozialen (Lohn-)Arbeit: was nützt eine Perspektive auf Konflikte? | Uni KG 1 Raum 1098
  • Sa. 19.01. 20:30 Uhr | 10 Jahre aks-Party | slowclub (Haslacherstr.)

(aks)-INFOS:
FREIBURG

SONSTIGES

Werbeanzeigen