Zum nachhören: Sicherheit für wen?! Podium: Defundment der Polizei / Viel Kritik am racial profiling der Freiburger Polizei

Unsere Leitfrage: Wie sähe die Arbeit von Sozialarbeiter*innen und politisch engagierten Gruppen hier in Deutschland, sogar noch spezifischer hier in Freiburg aus, wenn die Polizei nur noch den Verkehr regelt…?
Mit uns haben der Arbeitskreis Soziale Arbeit Freiburg, das A-Team (Awareness) Freiburg und Maximilian Pichl über bestehende Ansätze und utopische Visionen gesprochen.

Was ist los auf dem Stühlinger Kirchplatz? Viel Kritik am racial profiling der Freiburger Polizei

Auch mit Stimmen der streetwork.

Dazu auch „Gefährliches Pflaster“ – Zeitung zur Sicherheitskritikhttps://www.rechtaufstadt-freiburg.de/blog/2020/02/10/gefaehrliches-pflaster-zeitung-zur-sicherheitskritik/