AG Asyl / Migration

Wir möchten unterschiedliche Projekte im Bereich Asyl / Migration anstoßen. Momentan haben wir uns auf drei Hauptthemen geeinigt:

  1. Die Regelsätze des Asylbewerberleistungsgesetzes stehen unter dem von der Bundesregierung selbst festgelegten Existenzminimum. Wir wollen uns (und die Öffentlichkeit) darüber informieren und bestenfalls eine Klage vorbereiten.
  2. Wir möchten Geflüchtete in der Wahrnehmung ihrer Arbeitsrechte stärken und ihre Arbeitssituation analysieren.
  3. Wir planen die Arbeitsbedingungen in der Flüchtlingssozialarbeit zu kritisieren und dagegen Widerstand zu leisten.

Du hast neue Ideen oder willst dich bei bestehenden Projekten mit einbringen?

Dann freuen wir uns über deine Unterstützung. Kontakt über die aks Email Adresse

aks-Newsletter 10/2020

Liebe Mitstreiter*innen Corona begleitet uns weiterhin direkt und indirekt. Es ist noch unklar wie sich die Zahlen im…

weiterlesen

Abschiebungen und Soziale Arbeit

Angesichts fortwährender Asylrechtsverschärfungen und steigendem Abschiebedruck wird in der Sozialen Arbeit vermehrt über Abschiebungen diskutiert. Diese Diskussion wollen…

weiterlesen