Wer rettet uns vor der Integration?

Kritische Perspektiven auf Integration, Migration und Soziale Arbeit.

Dienstag 25. Januar 2011 20 Uhr
KH-Freiburg (Karlstraße 63) Haus 3 – Raum 3202

In der aktuellen Integrationsdebatte geht es meist darum, ob und wie MigrantInnen entgegen den Unkenrufen von rechts bereits integriert oder zumindest integrierbar sind.
Auch Soziale Arbeit wird als Akteur, der Integration befördert dargestellt und aktuell wird in vielen Projekten Integration von MigrantInnen in Arbeit, in das Gesundheitswesen, in Vereine u.a. betrieben. Es gilt jedoch auch, den Integrationsanspruch generell zu hinterfragen – und zwar nicht aus einer Perspektive der Diversität oder der Inklusion sondern aus der Perspektive der Gleichheit. So ist zu fragen: Weiterlesen

Advertisements