Folien und Bericht zur Veranstaltung „Hilfe unter Protest!?“

Am Samstag, den 11.02.2017 fand unsere Veranstaltung „Hilfe unter Protest“ an der Katholischen Hochschule Freiburg statt. Trotz Wochenend-Termin stieß sie auf reges Interesse und ca. 50 Menschen aus Wissenschaft und Praxis kamen zusammen um sich mit diesem Thema zu beschäftigen, sich auszutauschen und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Hier wollen wir allen Interessierten die Folien zum Vortrag von Prof. Dr. Benjamin Benz, die Dokumentationen der Workshops zu den Themen Hartz IV, Jugend- und Familienhilfe, Gemeinwesenarbeit und Migration, sowie einen kurzen Bericht zur Veranstaltung zur Verfügung stellen.

Advertisements

Dienstanweisungen des Jobcenters Freiburg zu den Leistungen für Unterkunft und Heizung sowie den Leistungen für Bildung und Teilhabe

Am 06.07.16 haben wir vom Jobcenter Freiburg die hiesigen Richtlinien zum SGB II zugeschickt bekommen. Wir hatten diese einen Monat vorher, nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG), angefragt.

Wir wollen die Freiburger Weisungen interessierten Menschen nicht vorenthalten, deswegen veröffentlichen wir sie hier. Konkret handelt es sich um die Richtlinien zu

1. Leistungen für Bildung und Teilhabe und

2. Leistungen für Unterkunft und Heizung

Weiterlesen

Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession: Arbeitslosigkeit, Hartz IV und Menschenrechte

Dienstag 16. Juni 20 Uhr
KFH (Karlstr. 63) Haus 3 Raum 3202

Als DiskutantInnen werden da sein:

Torsten Glaser (Soz.päd FH) von der Sozialberatungsstelle friga e.V. (Freiburger Initiative gegen Arbeitslosigkeit e. V.)

VertreterInnen vom Runden-Tisch-Freiburg zu den Auswirkungen der Hartz Gesetzte (www.runder-tisch-freiburg.de) Weiterlesen